Das Portal für deutsche Auswanderer & Urlauber
Für deutsche Auswanderer & Urlauber

Magazin

Zoll: USA Freibetrag

Zoll: USA Freibetrag - was ist erlaubt?
Was darf ich in die USA einführen und was darf ich aus den USA mitbringen? Besonders für USA-Reisende ist es immer eine wichtige Frage welche Waren erlaubt und wieviel man mitnehmen darf bzw. nach Europa einführen darf.

In die USA darf man pro Person zollfrei einführen:

  • die Reiseutensilien wie Rucksack, Kleidung und Kamera
  • 200 Zigaretten bzw. 2kg Tabak
  • Falls Sie Geschenke für Verwandte oder Freunde mitbringen möchten, können Sie das in einem Wert von 100 Dollar
  • Man darf 2 Liter Alkohol mitbringen, wen man mindestens das 21. Lebensjahr erreicht hat

Wichtig ist dabei, dass einzelne Bundesstaaten evtl. andere Richtlinien ansetzen. Hier sollte man sich nochmals informieren. Für Personen, die länger in den USA verweilen, kann es Sinn machen, den eigenen Wagen mitzunehmen. Dies ist bis zu einem Jahr möglich. Danach muss der Wagen den US-Richtlinien angepasst werden. Frischprodukte wie Fleisch, oder Obst dürfen nicht eingeführt werden.

Regeln für die Rückreise

Gerade mit den heutigen Wechselkursen des Euro zum Dollar ist es für viele günstig, in den USA einzukaufen. Insbesondere Kleidung und Elektroartikel können erheblich günstiger sein. Entsprechend gibt es neue Bestimmungen, die die Wertgrenze für die Einfuhr von Waren nach oben verschoben haben.

  • für Personen, die mindestens das 17. Lebensjahr erreicht haben, ist es möglich Tabakwaren in folgenden Mengen einzuführen: 200 Zigaretten oder 50 Zigarren.
  • ebenfalls ab 17 Jahre kann Alkohol eingeführt werden. Entweder 16 Liter Bier, 2 Liter Alkohol bis zu 22%, 1 Liter über 22%, 4 Liter schäumende Weine oder eine anteilige Mischung dieser Quoten.
  • In die BRD darf ein Warenwert von 430 Euro, zollfrei eingeführt werden.
Tipp
Kennst Du schon unseren berühmten Mietwagen-Rabatt? Spare 20% bei Deiner nächsten Mietwagen-Buchung in Amerika.

Kommentare und Diskussion

Zoll: USA Freibetrag

geschrieben 03.02.2014, 16:25 Uhr von Morgaine
Wenn ich pro Person 430 Euro einführen darf ohne Zoll zu zahlen, wie verhält es sich dann, wenn man sich als "Paar" eine Anschaffung zulegt, die z.B. 600 Euro kostet. D.h. der persönliche Betrag ist überzogen, aber da man ja zusammenreist und anschafft, dürfte man ja eigentlich 860 Euro zollfrei einführen?

Da würde mich mal die Regelung interessieren. :)

Zoll: USA Freibetrag

geschrieben 10.02.2014, 17:02 Uhr von gajo
Wenn z. B. ein Laptop für umgerechnet 600,-- € von einem "Paar" erworben wird, so zählt das Gerät für eine Person, da es nicht teilbar ist. Das Gerät ist zu versteuern.

Zoll: USA Freibetrag

geschrieben 08.11.2015, 14:28 Uhr von danubia
Ganz einfach, geht durch den roten Kanal, wenn Ihr unsicher seit. Die Strafe danach ist einfach zu happig ;-) Die Zollbeamten beissen nicht.....