Das Portal für deutsche Auswanderer & Urlauber
Für deutsche Auswanderer & Urlauber

Magazin

Was passiert bei der ersten Einreise nach Visumserhalt?

Einreise nach Visumserhalt - alles halb so wild

Als Greencard Inhaber bzw. Einwanderungs-Visum mit Stempel im Pass stellt man sich bei der Einreise direkt bei den US Citizens bzw. Permanent Residents an und nicht an der Touristenschlange. Daher entfällt natürlich auch das Ausfüllen des Visa Waiver Formulars (wir haben ja ein Visum!). Lediglich das Zoll-Formular muss ausgefüllt werden. Am Schalter des Einwanderungs-Beamten erhält dieser die Reisepässe mit den Visa und die bis hierhin hoffentlich noch versiegelten Umschläge, die man vom Konsulat zugeschickt bekommen hat. Der Officer öffnet die Umschläge, macht seinen Bürokratie-Kram und drückt den Stempel aufs Visum! Danach wird man vom Officer in einen Warteraum begleitet. In JFK, New York lief es so ab, dass wir in einen Warteraum mit etwa 20 Sitzplätzen geführt wurden und unsere Akte zu den anderen Akten gelegt wurde. Wir haben etwa 20 Minuten warten müssen. Hatten aber den Eindruck, dass die anderen Wartenden insbesondere aus den ost-europäischen Staaten sehr lange warten mussten und etwas boykottiert wurden. Wir wurden in einen zweiten Raum geführt, wo uns der Beamte dort noch einmal fragte, ob die Adresse, wo die Greencards hingesendet werden sollten korrekt ist. Dann fragte er noch einmal nach, weil meine Frau den ursprünglichen Antrag auf ihren Mädchennamen ausgefüllt hatte, wer denn "das da eigentlich sei". War dann aber auch kein Problem. Dann wurden nochmal "echte" Fingerabdrücke (nicht-digital) genommen und wir haben unterschrieben (mit zittrigen Händen).

Das war es dann schon! Da wir einen Anschlussflug hatten, haben wir schnell unsere Koffer angenommen und diese dann wieder eingecheckt (wie man es bei der Einreise eben tut).

Fazit: Solange ihr alle Bedingen erfüllt, keinen Mist erzählt habt, sollte es auch hier keine Probleme geben.

Tipp
Kennst Du schon unseren berühmten Mietwagen-Rabatt? Spare 20% bei Deiner nächsten Mietwagen-Buchung in Amerika.

Kommentare und Diskussion

Danke

geschrieben 11.09.2010, 13:06 Uhr von kleini75
hallo ich wollte nur mal danke sagen das du hier reingeschrieben hast und erzählt hast was so auf einen zukommt ich denke sonst würden viele bestimmt panik bekommen wenn sie auf einmal in einen extra raum gebracht werden und wegen den fingerabdrücken....ich bin froh das ich es weiss denn jetzt brauche ich mir keine gedanken machen...

danke danke

lg jenny